Skip to main content

Juwelier Jasper

Ursprünglich aus der Tradition des klassischen Goldschmiedehandwerks kommend, hat sich Jasper über zwei Jahrhunderte zu einem Handelshaus für erlesenen Schmuck und feine Uhren entwickelt. In jeder Generation war der Inhaber zugleich ein Meister seines Fachs, so wurde auch auch Friedrich Jasper die Leidenschaft für das Metier mit „in die Wiege gelegt“, heute vertritt er die Familie in der die 6. Generation.

Mit der Eröffnung eines weiteren Geschäftsstandorts 2012 in Paderborn durfte die Typometris das klassische Erscheinungsbild überarbeiten und neue Akzente im Außenauftritt des Juweliers setzen.

Quadrate falten mal anders!

Kunde:Juwelier Jasper, Lippstadt und Paderborn
Aufgabe:Konzeption eines Produktkataloges, Gestaltung, Verwaltung des Herstellermaterials, Origami-Faltung und -Fotografie, Organisation und Begleitung aller technischen Schritte von Lithografie über Druck bis hin zum Versand über Lettershop.
Beschreibung:

Origami, die nach der traditionellen japanischen Kunst des Papierfaltens gefertigt wurden, begleiten die Produkte in diesem Katalog.
Beim klassischen Origami ist der Ausgangspunkt jeder Figur ein schlichtes, quadratisches Blatt Papier. Der Kontrast zur Goldschmiedekunst könnte größer kaum sein, wird hier doch mit wertvollen Edelmetallen und funkelnden Edelsteinen gearbeitet. Und doch gibt es mehr Gemeinsamkeiten, als es auf den ersten Blick scheint...

Hardcover mit Fadenheftung und partieller Glanzlackierung, 64 Seiten.